SERIENGUIDE – DAS BESTE AUF NETFLIX

Meine Top 10

Bild: Pinterest

|Anzeige| Zu meinen Lieblingsbeschäftigungen in der Freizeit gehört eindeutig Serie schauen. Schön abends in der Woche oder gemütlich am Wochenende, ab ins Bett oder aufs Sofa und Netflix an! Hach, es gibt kaum etwas Schöneres für mich als dabei zu entspannen. Jaa und eine Kleinigkeit zu naschen darf natürlich auch nicht fehlen, also her mit der Chipstüte!

Ich probiere gerne neue Serien aus und würde behaupten, dass ich wirklich schon super viele Serien gesehen habe (Serienjunkie!!). Was die Genres betrifft, bin ich eigentlich für alles offen. Von Vampire Diaries über Gossip Girl bis zu Suits ist eigentlich alles dabei, aber natürlich nur das Beste vom Besten! Für euch habe ich meine Lieblingsserien in einer Top 10 Liste aufgeführt. Da ist bestimmt für jeden etwas dabei!

Ich habe mir überlegt, dass ich Klassiker wie Gossip Girl, Vampire Diaries oder Pretty Little Liars außen vor lasse, da sie super bekannt sind und es kaum jemanden gibt, der sie nicht kennt. Viel mehr will euch Serien zeigen, die den einen oder anderen noch eher unbekannt sind. Also los geht’s!

10. Jane the Virgin

Einen Platz in meiner Top 10 Liste hat auf jeden Fall die Serie „Jane the Virgin“ verdient. Mit viel Witz und Liebe wird die Geschichte von Jane erzählt, die bei einem Termin bei ihrer Frauenärztin aus Versehen künstlich befruchtet wird. Wie der Name der Serie schon verrät, ist Jane noch Jungfrau und möchte aus religiösen Gründen auf Mr. Right warten. Ihre Geschichte ist alles andere als gewöhnlich und es lohnt sich wirklich die Serie zu schauen. Mehr will ich auch gar nicht verraten, schaut einfach selbst rein!

9. Good Wife 

Weiter geht es mit der Serie „Good Wife“. Alicia als Hauptdarstellerin muss nach 13 Jahren wieder in ihren alten Beruf als Anwältin zurückkehren, da ihr Mann als führender Staatsanwalt wegen Veruntreuung öffentlicher Gelder eine Gefängnisstrafe absitzen muss. Als wenn das nicht schon genug wäre, hat ihr Mann sie mit Prostituierten betrogen. Ihre Geschichte ist also alles andere als lustig und ist eher fesselnd und spannend, da sie durch den Beruf ihres Mannes als führender Staatsanwalt sehr viel in der Öffentlichkeit steht und auf Schritt und Tritt unter Beobachtung steht. Der Anfang der Serie macht schnell eine bedeutende Wendung und ist super sehenswert. Einfach mal was anderes!

8. Elementary

Oh jaaaa, „Elementary“! Sherlock Holmes als Hauptdarsteller arbeitet als Berater für die Polizei bei ungewöhnlichen Mordfällen. Durch sein super Gedächtnis und die Fähigkeit Menschen durch das Deuten von Mimik und Gestik zu „lesen“, ist für ihn kein Fall unlösbar. Privat hat Sherlock eine schwierige Vergangenheit, da er Heroin abhängig war. Damit es zu keinem Rückfall kommt, hat sein Vater für ihn eine Betreuungsperson, Jones, engagiert. Auch sie hat eine schwierige Vergangenheit. Beide zusammen als Team sind unschlagbar und absolut sehenswert!

7. Riverdale

Wer ein Fan von „Pretty Little Liars“ ist, wird diese Serie lieben! Es geht um das Leben von Betty, Veronica, Archie, „Jug-head“ und Cheryl. Als der Bruder von Cheryl Blossom auf mysteriöse Weise verschwindet und schließlich tot aufgefunden wird, ändert sich in Riverdale alles. In der Serie geht es viel um das Highschool-Leben, die erste große Liebe und die Familien der oben genannten Charaktere. Natürlich wird viel spekuliert und auf eigene Faust ermittelt, wie Cheryl’s Bruder tatsächlich ums Leben gekommen ist. So viel kann ich verraten: es kommt immer anders als man denkt!

6. Modern Family

Modern Family ist vielleicht nicht jedermanns Sache, aber eindeutig was für Leute, die Spaß verstehen! Bei dem ganzen Familienchaos kommt das Lachen ganz bestimmt nicht zu kurz.

5. Tote Mädchen lügen nicht

Ungelogen: ich habe diese Serie innerhalb eines Tages durchgeschaut. Ich konnte einfach nicht abwarten, was in der nächsten Folge passiert! Es geht um Hanna, die Selbstmord begangen hat und 13 Kassetten aufgenommen hat (der englische Titel ist „13 Reasons Why“). Jede Kassette ist einer Person gewidmet, die u. a. schuld daran war, dass sie sich das Leben genommen hat. Ich finde das sagt schon alles. Aber die Serie ist nichts für Schwache nerven, es geht um ein ernstes Thema und dessen sollte man sich vorher bewusst sein.

4. Bitten

Jaaa, ein bisschen Fantasie darf natürlich auch nicht fehlen. Passend zum Namen der Serie geht es um Werwölfe. Es geht um Elena Michaels, die sich von ihrer „Werwolf-Familie“ abwenden möchte, um ein normales Leben zu führen. Elena ist was ganz besonderes, da sich Frauen normalerweise nicht in Werwölfe verwandeln und an den Folgen eines Bisses sterben. Die Serie ist sehr brutal, blutig und spannend!

3. Orphan Black

Bei „Orphan Black“ will ich echt nicht zu viel verraten. Nur so viel: Sarah hat eine eher kriminelle Vergangenheit und will ihr Leben endlich in den Griff bekommen. Am Bahnhof, auf dem Weg um ihre Tochter zu besuchen, sieht sie, wie sich eine Frau die ihr zum Verwechseln ähnlich sieht vor einen fahrenden Zug schmeißt. Um ein neues Leben ohne Probleme zu beginnen, beschließt sie ohne nachzudenken die Identität der Frau anzunehmen. Ob das so klug war? Seht selbst!

2. The End oft he F***ing World

Diese Serie hat mich tatsächlich sehr positiv überrascht. James geht noch zur Highschool und denkt, dass er ein Psychopath ist, weil er gerne jemanden umbringen möchte. So verstörend wie sich das anhört, ist auch die Serie, haha. Auf der Suche nach dem perfekten Opfer trifft er zufällig auf Alyssa. Schnell stellt sich heraus, dass auch sie eindeutig ein paar Verhaltensstörungen hat. Jetzt muss James seinen Plan nur noch in die Tat umsetzen, wenn da nicht noch das eine oder andere Problem wäre. Absolut sehenswert!

1. Outlander

Ein Klassiker und absolut sehenswert! Die Staffel beginnt um die Zeit 1945 und es geht um Claire, die ihre Flitterwochen mit ihrem Mann in Schottland verbringt. Durch einen Steinkreis wird sie in das Jahr 1743 zurückgeworfen und ihre Welt steht über Kopf. Die Welt dort ist genau so wie man sie sich vorstellt: brutal und frauenfeindlich. Das muss leider auch Claire erfahren. Aber die Liebe kommt hier eindeutig nicht zu kurz und die Reise in die Vergangenheit ist so fesselnd, dass man die nächste Folge gar nicht abwarten kann. Unbedingt reinschauen!

Soo, das wars dann auch schon wieder! Ich hoffe es hat euch gefallen. Welche Serien schaut ihr am liebsten?

Schreibe einen Kommentar